Ausbildung zum Konflikt- und Mobbing-Berater!

Bald beginnt wieder unsere Ausbildung zum Konflikt- und Mobbing-Berater. Sie ist offen für Betriebs- und Personalräte, Interessenvertreter, Mobbing-Beauftragte und andere Interessierte. Erkundigen Sie sich  nach den Terminen für den neuen Durchgang in 2013/2014.

mehr...


Unsere aktuellen Seminarthemen:

  • Mobbing am Arbeitsplatz
  • Burnout im Beruf
  • Stressmanagement


Buchen Sie schon jetzt Ihre Seminare für das Jahr 2012 auf www.Mobbing-und-Burnout.de.

mehr...


Inhouse-Schulungen

Alle unsere Seminar-Angebote führen wir auch als Inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen durch. Dabei stimmen wir die Seminarzeiten und -Inhalte genau auf Ihre Bedürfnisse ab. Auch besondere Themenwünsche setzen wir für Sie kompetent und zuverlässig um.

mehr...


Themenseite: Mediation

Erfahren Sie alles über unser neues Seminar:

"Mediation im Unternehmen"

auf unserer Sonderseite zum Thema Mediation.

mehr...


Anti-Mobbingkurs als Werbungskosten

Nach Auffassung des Finanzgerichts Niedersachsen können Kosten für Anti-Mobbing-Kurse als Werbungskosten abgesetzt werden (Niedersächsisches FG, 14 K 57/03 vom 8.6.2006).

Anerkannt werden müssen demnach die Fahrtkosten zu Besprechungen und Selbsthilfegruppen sowie Mitglieds- und Lehrgangskosten! Der Bundesfinanzhof bestätigte dieses Urteil. Mit diesem Urteil wurden die Rechte der Betroffenen insoweit gestärkt, als da die finanzielle Belastung aufgrund von Mobbing nun teilweise steuerlich geltend gemacht werden kann. Im zu Grunde liegenden Verfahren ging es um einen Beamten, der vor dem Verwaltungsgericht geklagt hatte und im Vorfeld in einem Anti-Mobbing-Seminar Hilfestellungen suchte. (Quelle: Wirtschaft & Weiterbildung 09/07)

Kontakt:

Mobbing-und-Burnout.de

c/o F. Langner
Vogelsang 21
35792 Löhnberg

Tel.: 06 471 / 379 038 4
Mobil: 0 151 / 212 753 96

mail(at)mobbing-und-burnout(dot)de